CHECKLISTE

    Um diesen unvergesslichen Aufenthalt im Amazonasgebiet möglichst angenehm zu gestalten, empfehlen wir, folgende Dinge auf die Survival-Tour mitzunehmen:


  • Großer Rucksack (ca. 60 Liter)
    euer komplettes Equipment und eine Hängematte (ca. 220x180cm) sowie Moskitonetz muss hier reinpassen

  • Kleiner Rucksack (ca. 20-35 Liter)
    für Tagesausflüge

  • T-Shirts und 1-2 langärmlige Hemden, die schnell trocknen
    vermeidet schwarze Kleidung, da diese die Mücken anzieht

  • Tarnkleidung in grünen, braunen oder beigen Farben
    zur Tierbeobachtung

  • 2 lange Hosen, die schnell trocknen

  • Mindestens 2 Paar Socken, die schnell trocknen

  • Wanderschuhe oder Armeestiefel
    knöchelhoch

  • Messer

  • Trinkflasche(n)

  • Seife, Zahnbürste, Zahnpasta

  • Sonnenhut und Sonnenbrille

  • Gürtel

  • Flip-Flops oder Sandalen

  • Badehose/Badeanzug

  • Handtuch

  • Regenjacke oder -poncho

  • Taschenlampe

  • kleines Fernglas und Fotoapparat

  • wasserdichte Säcke
    Wichtig für Dokumente!

  • Sonnencreme

  • Starkes Mückenspray
    z.B. NoBite oder Off

  • Kordel oder dünner Strick
    ca. 10 Meter lang

  • Wasseraufbereitungstabletten
    z.B. Micropur (optional)

  • Medikamente und persönliches Erste-Hilfe-Set
    für kleinere Blessuren wie Blasen, Schürfungen etc.

Impressum